Skip to content

Daniel Georg

Nach meinem Abitur im März 2008 am HJG in Simmern habe ich im Oktober die Ausbildung zum Physiotherapeuten in Bad Kreuznach begonnen und 2011 erfolgreich mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Daraufhin konnte ich meine ersten therapeutischen Schritte in der Praxis Auler in Kirchberg gehen, bis ich dann 2014 mit meinem Kollegen André Piroth den Weg in die Selbstständigkeit gewagt habe. Nach fast sechs Jahren haben wir uns aufgrund des hohen Patientenaufkommens dazu entschlossen eine zweite Praxis zu eröffnen, wodurch unser gemeinsamer Weg endete und jeder seinen eigenen Standort betreut.

Der Beruf Physiotherapeut und die Arbeit mit Patienten bereitet mir viel Spaß. Es ist schön, wenn man jemandem etwas Gutes tun kann bzw. Beschwerden gelindert werden. Dies ist immer unser Hauptziel in der Therapie und wir versuchen mit den verschiedensten Behandlungstechniken, die uns zur Verfügung stehen, den individuell besten Weg für den Patienten zu finden.

Zusatzqualifikationen

  • Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • CMD Kiefergelenkstherapie
  • Medical Taping Concept (Kinesiotaping)
  • Medizinisches Funktionstraining (KG-Gerät)
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Fazer-Faszientechnik
  • Rückenschullehrer-Lizenz
  • Core-Training und Haltungsschulung
  • Balancierte Ohrakupunktur am Yase-Institut (nicht invasiv, mit Goldkügelchen)
  • Übungsleiter Breitensport und Sport in der Rehabilitation